Pflegemittel und Zubehör

Zeige 69 Artikel

Kontaktlinsenlösung ist ein wichtiger Bestandteil für die Desinfektion von wiederverwendbaren Kontaktlinsen, wie etwa Zwei-Wochen- oder Monatslinsen. Es gibt verschiedene Arten von Kontaktlinsenlösungen, zwischen denen Sie sich entscheiden können: die Kombilösung, Peroxid-Lösung, und separate Reinigungs- und Pflegesysteme, je nachdem welcher Linsentyp Ihnen empfohlen wurde und welchen Lebensstil Sie führen.

Kontaktlinsenlösungen werden von Spezialisten in der Augenheilkunde-Industrie hergestellt, wie etwa Alcon, Bausch & Lomb und CooperVision.

Schnellzugriff:

zwei-kontaktlinsen

Vorteile von Kontaktlinsenlösungen

  • Erhaltung - Mit der richtigen Lösung stellen Sie sicher, dass Ihre Zwei-Wochenlinsen für bis zu 14 Tage lang und Ihre Monatslinsen für bis zu 30 Tage lang halten.
  • Hygiene - Kontaktlinsenlösung entfernt Protein- und Fettablagerungen, die auf natürliche Weise in den Augen vorkommen, ebenso wie Make-up, und desinfiziert die Linsen, damit Ihre Augen gesund bleiben. Kontaktlinsenlösung tötet unerwünschte Bakterien ab und beugt somit Infektionen vor.
  • Benetzend - Sie hält Ihre Linsen angenehm benetzt und sorgt für ein anhaltendes Frische-Gefühl.

Arten von Kontaktlinsenlösungen

Welche Kontaktlinsenlösung für Sie am besten geeignet ist, hängt davon ab, ob Sie weiche, oder formstabile Kontaktlinsen (auch bekannt als harte, oder RGP-Linsen) tragen. Sie können diese Information auf Ihrem Kontaktlinsenpass finden, oder bei Ihrem Optiker nachfragen und das bestätigen lassen.

Lösung für weiche Kontaktlinsen

Weiche Kontaktlinsen werden aus dünnem, flexiblem Material hergestellt, damit ein guter Tragekomfort geboten werden kann. Wenn Sie wiederverwendbare Linsen tragen, müssen Sie einer einfachen Reinigungsroutine folgen, damit Ihre Augen gesund bleiben. Ihr Optiker kann Ihnen die beste Kontaktlinsenlösung für Ihre Augen empfehlen und Sie beraten, falls Sie empfindliche Augen oder Allergien haben.

Kombilösungen

Kombilösungen sind für die Aufbewahrung von weichen wiederverwendbaren Kontaktlinsen eine einfache Option.

Sie sind leicht zu benutzen, da Sie damit die Linsen abspülen, reinigen, desinfizieren und aufbewahren können. Spülen und reiben Sie die Linsen vorsichtig mit frischer Lösung, um unerwünschten Schmutz und Ablagerungen zu entfernen, bevor Sie sie in einen sauberen Linsenbehälter platzieren, der mit ausreichend Lösungsmittel gefüllt ist, damit die ganze Linse bedeckt werden kann. Sie können die Kontaktlinsen über Nacht in der Lösung liegen lassen, oder auch nur für ein paar Stunden, wenn Sie Ihren Augen tagsüber eine Pause von den Kontaktlinsen gönnen möchten.

Die meisten Kontaktlinsenträger bevorzugen Kombilösungen für die Reinigung und Desinfektion von Kontaktlinsen, weil sie so einfach zu verwenden sind.

Peroxid-Lösungen

Peroxid-Lösungen desinfizieren Ihre Kontaktlinsen sehr gründlich und ermöglichen eine ausgeklügelte Reinigungsroutine. Es gibt zwei Auswahlmöglichkeiten von Peroxid-Lösungen, die dies möglich machen:

  • Eine Lösung, bei der ein spezieller Linsenbehälter beigefügt wird, der eine neutralisierende Scheibe enthält, wie etwa AOSept Plus with HydraGlyde.
  • Eine Lösung, bei der eine neutralisierende Tablette beigefügt wird, die in einen speziell entwickelten Behälter gelegt werden kann, wie etwa Oxysept.

Die Lösung wirkt effektiv gegen schädliche Keimzellen, wie zum Beispiel Acanthamöben, die zu einer Augenentzündung namens Acanthamöben-Keratitis führen können. Nutzer von Peroxid-Lösungen bevorzugen diese Reinigungsmethode, da sich Ihre wiederverwendbaren Linsen jeden Tag wieder wie neu anfühlen, sogar nach drei Wochen Tragezeit. Die Peroxid-Lösung ist frei von Konservierungsmitteln, weshalb sie eine gute Lösung für Träger, die unter Allergien leiden, ist.

Pflegelösung für harte (formstabile) Kontaktlinsen

Harte Kontaktlinsen werden aus einem robusteren Material ohne Wassergehalt hergestellt. Die Pflegelösung für weiche Linsen kann nicht für die effektive und sichere Reinigung von harten Kontaktlinsen verwendet werden.

Im Folgenden informieren wir Sie über die verschiedenen Arten von Pflegelösungen für harte Kontaktlinsen:

Multi-Action

Die Multi-Action Lösung ist eine praktische Option für die Pflege von harten Kontaktlinsen, da Sie mit nur einer Flasche Ihre Linsen reinigen, desinfizieren und pflegen können. Die Lösung enthält Benetzungsmittel, durch die Ihre harten Kontaktlinsen beim Tragen bequem und benetzt bleiben.

Die Multi-Action Lösung kann mit Ihren Augen in Verbindung kommen, jedoch bevorzugen Träger harter Kontaktlinsen mit empfindlichen Augen, diese vor dem Einsetzen mit Kochsalzlösung abzuspülen.

Peroxid-Lösungen

Hierbei handelt es sich um zwei separate Produkte, die ein Zwei-Schritt-Programm für die Reinigung von harten Linsen bilden.

  • Schritt 1 - Die Reinigungslösung: kann zum Reinigen der Linsen verwendet werden, bevor diese aufbewahrt werden. Die Lösung kann jedoch nicht in direkten Kontakt mit Ihren Augen kommen und die meisten Optiker empfehlen, die Linsen nach der Reinigung mit Kochsalzlösung abzuspülen, bevor mit der Pflegelösung fortgefahren wird.
  • Schritt 2 - Die Pflege-Lösung: wird verwendet, um Kontaktlinsen über Nacht aufzubewahren und sie zu desinfizieren. Sie kann auch als Feuchtigkeitsschicht zwischen der Linse und dem Auge für zusätzlichen Tragekomfort benutzt werden. Viele Optiker empfehlen, einen Tropfen der Lösung vor dem Einsetzen auf die Innenseite der Linse zu geben.

Welche Lösung ist am besten für mich geeignet?

Die Kontaktlinsenlösung spielt eine wichtige Rolle bei der Vorbeugung von Infektionen, sorgt für gesunde und benetzte Augen und ermöglicht Tragekomfort und die Nutzung Ihrer wiederverwendbaren Linsen über einen längeren Zeitraum.

Es gibt viele verschiedene Kontaktlinsenlösungen auf dem Markt und es kann schwierig sein, die richtige zu finden. Um Ihre Entscheidung zu erleichtern, empfehlen unsere betriebsinternen Optiker die folgenden Pflegemittel:

Top 5 Bestseller

Unsere fünf meistgekauften Kontaktlinsenlösungen sind die folgenden:

Kontaktlinsenlösung Produktbeschreibung
Options Multi Options Multi ist eine beliebte Lösung, die von CooperVision hergestellt wird und als 3er-Packung (3x250ml) verfügbar ist. Diese Kombilösung für weiche Kontaktlinsen desinfiziert und schützt Ihre Augen vor Bakterien. Die Options Multi Lösung wird mit einem pH-Level entwickelt, das dem pH-Wert der Tränen ähnelt und entfernt außerdem Proteinablagerungen, wodurch gereizten und trockenen Augen vorgebeugt wird.
Hy-Care Hy-Care ist eine Kombilösung, die von CooperVision produziert wird und zur Desinfizierung und Benetzung von weichen Kontaktlinsen verwendet wird. Sie enthält Hyaluron, ein natürliches Benetzungsmittel, das auch im Auge vorkommt, um vor Trockenheit zu schützen und den Tragekomfort zu unterstützen. Die Hy-Care-Kombilösung ist als Einzel- oder 3er-Packung (3x250ml) verfügbar.
ReNu Multi-Purpose Solution Die ReNu Multi-Purpose Solution ist für weiche Kontaktlinsen geeignet und wurde von Bausch & Lomb so entwickelt, dass der natürliche Tränenfilm nachgeahmt wird, wodurch Ihre Kontaktlinsen mit Feuchtigkeit versorgt werden. Die Lösung entfernt unerwünschte Bakterien und Keime von den Linsen. ReNu Multi-Purpose Solution ist als Einzelpackung (240ml), 3er-Packung (3x240ml), Handy (120ml) und Small (60ml) verfügbar. Sie ist auch als Reisepackung mit zwei 60ml-Flaschen, zwei Linsenbehältern und einer durchsichtigen Zipper-Tüte erhältlich.
Biotrue Biotrue ist eine Kombilösung von Bausch & Lomb und wird mit einer Technologie entwickelt, die sich nach der natürlichen Funktionsweise des Auges richtet. Sie entfernt ungewollte Proteinablagerungen von weichen Kontaktlinsen, während nützliche Proteine und Minerale erhalten bleiben. Dadurch wird ein natürliches Tragegefühl ermöglicht. Diese Lösung ist als Einzelpack (300ml), Doppel- (2x300ml) oder Dreierpackung (3x300ml) erhältlich, ebenso wie als flache Flasche (240ml) oder Reisepackung mit zwei 60ml-Flaschen, zwei Linsenbehältern und einer durchsichtigen Zipper-Tüte.
Total Care Daily Cleaner Dieser vielfältige Reiniger ist für die Reinigung von harten Kontaktlinsen geeignet. Total Care Daily Cleaner ist eine Reinigungslösung, die dafür verwendet werden kann, jeglichen Staub oder unerwünschte Bakterien von Ihren harten Kontaktlinsen zu entfernen, damit kein unangenehmes Tragegefühl aufkommt und Ihre Augen strahlend bleiben. Dieser Reiniger muss in Kombination von Pflegelösung verwendet werden, da die Reinigungslösung nicht in direkten Kontakt mit Ihren Augen kommen darf.

Für trockene oder gerötete Augen

Falls Ihre Augen empfindlich sind und Sie häufig unter Trockenheit oder Rötungen leiden, können bestimmte Lösungen helfen, diese Reizungen zu lindern. Die Augen von jedem Menschen sind unterschiedlich und während manche Kontaktlinsenlösungen besser für die einen funktionieren, kommen andere vielleicht nicht so gut damit zurecht, daher ist es sehr wichtig, dass Sie immer den Empfehlungen Ihres Optikers folgen und dessen Rat bezüglich der Linsenpflege berücksichtigen.

ReNu Multi-Purpose Lösung

Die ReNu Multi-Purpose Lösung wird für empfindliche Augen entwickelt und kann für alle weichen Kontaktlinsen benutzt werden. Diese Lösung stellt jeden Tag das frische Gefühl wie bei einer neuen Linse wieder her, insbesondere, wenn Sie Ihre Linsen für bis zu zwei Wochen oder einen Monat lang tragen. Dadurch werden gereizte und müde Augen gelindert.

Für die Entfernung von Ablagerungen

Es ist ein ganz normal und natürlich, am Tagesende Protein- und Fettablagerungen auf Ihren Kontaktlinsen zu finden. Diese können mit der richtigen Lösung entfernt werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir Ihnen dringend raten, den Empfehlungen Ihres Optikers zu folgen, wenn es um die richtige Verwendung von Kontaktlinsen und Lösungen geht.

Opti-Free RepleniSH

Opti-Free RepleniSH ist eine Kombilösung für weiche Kontaktlinsen und wird von Alcon hergestellt. Platzieren Sie die Linse in Ihre Handfläche, dann können Sie anhand der Lösung vorsichtig an der Linse reiben und dadurch jegliche unerwünschte Ablagerungen entfernen. Somit fühlen sich Ihre Augen beim Tragen frisch an und ermüden nicht.

Für einen aktiven Lebensstil

Manchmal kann sogar das Reinigen der Linsen vor dem Schlafengehen schon aufwendig sein. Es gibt Kontaktlinsenlösungen, die ohne den zusätzlichen Schritt des Reibens auf der Handinnenfläche benutzt werden können, damit die Linsenpflege so simpel und zeitsparend wie möglich ist. Bitte folgen Sie immer den Empfehlungen Ihres Optikers, wie die Linsen richtig gepflegt und aufbewahrt werden sollten.

Opti-Free Express

Opti-Free Express ist eine Kombilösung die mit innovativen Technologien entwickelt wurde, bei denen Reinigungs- und Benetzungsmittel vermischt werden. Sie können Ihre Linsen einfach über Nacht in einem Linsenbehälter mit frischer Lösung einweichen lassen. Opti-Free Express Lösung ermöglicht eine simple und zeitsparende Reinigung, ohne das zusätzliche Reiben der Linsen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die meisten Optiker trotzdem noch zusätzliches Reiben empfehlen, damit Ihre Linsen besser gereinigt werden können

Wie benutze ich Kontaktlinsenlösung?

Bei allen Kontaktlinsenlösungen müssen unterschiedliche Pflegeroutinen eingehalten werden. Reinigen Sie Ihre Linsen immer entsprechend den Empfehlungen Ihres Optikers. Um Ihnen jedoch eine Hilfestellung zu bieten, haben wir einen Überblick erstellt, in dem die Anwendung der gefragtesten Lösungen erklärt wird.

Waschen Sie sich immer Ihre Hände und trocknen Sie diese ab, am besten mit einem Papiertuch, um Fussel an den Fingern zu verhindern, bevor Sie die Linsen anfassen.

Kombilösung

Diese praktische Lösung ist sehr einfach zu benutzen.

Entfernen Sie Ihre Linse mit sauberen Händen, platzieren Sie diese in Ihrer Handfläche und tropfen ein bisschen Lösung dazu, dann reiben Sie die Linse vorsichtig, damit Ablagerungen entfernt werden können. Danach können Sie die Linse in den beigefügten Behälter legen und diesen mit frischer Lösung füllen. Sie können die Linsen über Nacht aufbewahren, oder nur für ein paar Stunden, wenn Sie tagsüber Ihren Augen eine Pause von Kontaktlinsen gönnen möchten.

Wenn Sie am nächsten Tag die Linsen wieder einsetzen, leeren Sie den Linsenbehälter und lassen diesen tagsüber offen trocknen.

Kombilösungen können problemlos in direkten Kontakt mit Ihren Augen kommen.

Peroxid-Lösung

Die Peroxid-Lösung ist eine gute Option für die Desinfektion, Ihrer weichen Kontaktlinsen, jedoch müssen Sie der Gebrauchsanleitung folgen und dürfen die Lösung nicht in direkten Kontakt mit Ihren Augen bringen.

Entfernen Sie Ihre Linsen mit sauberen Händen und platzieren Sie diese in einen hohen Kontaktlinsenbehälter und füllen diesen bis zur markierten Linie mit frischer Lösung. Die Peroxid-Lösung wird zusammen mit einem hohen Linsenbehälter verkauft, der entweder eine eingebaute Platin-Scheibe hat, damit die Inhaltsstoffe aktiviert und das Peroxid neutralisiert werden kann, oder eine separate Neutralisierungstablette, die der Peroxid-Lösung hinzugefügt werden muss.

Es ist bei beiden Varianten sehr wichtig die Linsen lange genug (mindestens für 6 Stunden) in der Lösung zu lassen, damit das Peroxid in der Lösung komplett neutralisiert wird. Wenn Sie empfindliche Augen haben, ist es vielleicht für Sie von Vorteil, die Linsen mit Kochsalzlösung abzuspülen, bevor Sie sie am nächsten Morgen wieder ins Auge setzen. Leeren Sie dann den Linsenbehälter und lassen Sie diesen lufttrocknen.

Kontaktlinsenlösung für harte Kontaktlinsen

Bei der Verwendung einer Multi-Action Lösung:

Entfernen Sie die harte Linse und legen Sie diese in Ihre saubere Handfläche mit ein paar Tropfen der Multi-Action Lösung, reiben Sie die Linse dann vorsichtig mit Ihrem Finger. Platzieren Sie dann die Linse in einen sauberen Linsenbehälter, füllen diesen mit Multi-Action Lösung und lassen die Linsen für mindestens sechs Stunden einweichen, damit sie vollständig desinfiziert werden können. Für mehr Tragekomfort können Sie die Linsen mit Kochsalzlösung abspülen, bevor Sie sie wieder einsetzen.

Wenn Sie separate Reinigungs- und Pflegelösungen benutzen:

Entfernen Sie die Linse und legen diese in Ihre saubere Handfläche, fügen Sie die Reinigungslösung hinzu und reiben Sie vorsichtig an der Linse. Spülen Sie die Linse mit Kochsalzlösung ab, bevor Sie sie in einen mit Pflegelösung gefüllten Behälter legen und die Linsen für mindesten sechs Stunden aufbewahren, damit sie vollständig desinfiziert werden können. Für mehr Tragekomfort, können Sie die Linsen mit Kochsalzlösung abspülen, bevor Sie sie wieder einsetzen.

Kochsalzlösung

Kochsalzlösung kann nicht zum Reinigen oder Desinfizieren der Kontaktlinsen verwendet werden, sondern nur zum Abspülen. Zum Beispiel bei harten Kontaktlinsen nach dem Reinigen, oder bei weichen Kontaktlinsen nach der Aufbewahrung über Nacht in Peroxid-Lösung. Kochsalzlösung ist ein mildes Salzwasser, das dasselbe pH-Level wie die Augen hat und dafür sorgt, dass Ihre Linsen und Augen auch nach dem Desinfizieren gesund bleiben und sich angenehm anfühlen.

Kontaktlinsen-in-einer-reihe

FAQ

Welche Kontaktlinsenlösung enthält keine Konservierungsmittel?

Peroxid-Lösungen enthalten keine Konservierungsmittel. Lenstore bietet keine konservierungsmittelfreie Kombilösungen an.

Falls Sie Allergien haben, aber dennoch Monats- oder Zwei-Wochenlinsen tragen möchten, können Sie Ihren Optiker nach Peroxid-Lösungen fragen.

Kann ich Kontaktlinsenlösung als Augentropfen benutzen?

Es wird nicht empfohlen, Kontaktlinsenlösung als Augentropfen zu verwenden, da sie trockene Augen nicht dauerhaft lindern kann und die Behälter nicht für die Einnahme von Tropfen geeignet sind, denn falls die Flaschenöffnung an Ihre Augen gelangt, kann es passieren, dass sie damit Ihre Hornhaut verkratzen. Rezeptfreie benetzende Augentropfen sind besser dazu geeignet, trockene oder gereizte Augen zu lindern.

Wenn Sie dauerhafte Beschwerden haben, raten wir, dass sie Ihren Optiker nach Empfehlungen fragen. Ihr Optiker kann Ihnen Augentropfen empfehlen, die auch zusammen mit Kontaktlinsen benutzt werden können.

Kann Kontaktlinsenlösung ablaufen?

Ja, Kontaktlinsenlösung kann ablaufen. Bitte beachten Sie auch, dass die meisten Kombilösungen, je nach Produkt, 3 - 6 Monate nach dem Öffnen entsorgt werden sollten. Lesen Sie sich immer die Gebrauchsanweisung durch, um dies zu überprüfen.

Peroxid-Lösung enthält keine Konservierungsmittel und sollte spätestens 3 Monate nach dem Öffnen entsorgt werden.

Muss ich einen Kontaktlinsenbehälter separat kaufen?

Den meisten Kontaktlinsenlösungen wird ein kostenloser Linsenbehälter beigefügt, insbesondere bei Doppel- oder Dreierpackungen, und bei praktischen Reisepackungen. Flache Flaschen haben meistens keinen Linsenbehälter dabei.

Lenstore bietet jeweils flache und hohe Linsenbehälter einzeln an.

Gibt es eine Alternative für Kontaktlinsenlösung?

Es gibt keine selbstgemachte Kontaktlinsenlösung als Alternative. Sie sollten keine DIY-Lösungen oder Leitungswasser zum Abspülen oder Reinigen Ihrer Linsen verwenden, da diese zu Augenentzündungen und Infektionen führen können.