Multifokale Kontaktlinsen

Zeige 30 Artikel

Bei multifokalen Kontaktlinsen (gleitsicht kontaktlinsen) werden mehrere Korrekturwerte in einer kontaktlinsen gleitsicht kombiniert und werden so entwickelt, dass auf verschiedene Distanzen die Sehschwächen korrigiert werden können.

Diese Art von Linsen werden für Kontaktlinsenträger mit Alterssichtigkeit (Presbyopie) hergestellt und ermöglichen den nahtlosen Sichtwechsel von, Gegenständen in der Nähe, auf mittlerer Entfernung und in der Ferne.

Es gibt verschiedene Marken von multifokalen Kontaktlinsen die auch unterschiedliche Designs und Eigenschaften verwenden. Dadurch kann Ihr Optiker Ihnen eine Option empfehlen, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Manche multifokale Kontaktlinsen werden zum Beispiel mit der Dominanz (D oder N) als Addition angegeben, während andere mit der Addition LOW, MID oder HIGH klassifiziert werden. Aufgrund dieser Unterschiede kann es sein, dass Ihre Kontaktlinsenwerte bei verschiedenen Kontaktlinsenmarken nicht dieselben sind, das heißt aber auch, dass Sie so eine Option finden können, die für Sie geeignet ist. Das ist ein großer Vorteil, denn obwohl Alterssichtigkeit sehr verbreitet ist, ist sie bei jedem anders.

Durch ein Gespräch mit Ihrem Optiker und das Testen von Probelinsen finden Sie ganz bestimmt die richtige Kontaktlinse.

Schnellzugriff:

presbyopie

Was ist Presbyopie eigentlich genau?

Presbyopie, oder Alterssichtigkeit, entwickelt sich ab dem 40. Lebensjahr und ist eine Sehschwäche, bei der sich das Sehen im Nahbereich verschlechtert. Presbyopie entsteht, wenn die Linse an Flexibilität verliert und somit Schwierigkeiten hat, die Fokussierung von weiter entfernten Gegenständen auf nähere zu verlegen.

Wie wird Presbyopie durch multifokale Kontaktlinsen korrigiert?

Presbyopie kann durch multifokale Kontaktlinsen korrigiert werden, indem zwei oder mehrere Korrekturwerte kombiniert werden die gleichzeitig verschiedene Sehschwächen auf einmal ausbessern.

Es gibt zwei wesentliche Designs von multifokalen Kontaktlinsen. Am weitesten verbreitet ist die Zusammenstellung von konzentrischen Ringen mit verschiedenen Sehstärken auf der Linse. Beim asphärischen Design wiederum, liegen die Bereiche für nah und fern in der Augenmitte und imitiert so das natürliche Seherlebnis. Das Ganze wird auch als “Center Near Design” bezeichnet.

Simultanlinsen

Simultanlinsen sind Kontaktlinsen mit einem Design, bei dem verschiedene Dioptrie-Bereiche für Nähe, Ferne oder mittlere Entfernung verwendet werden. Diese Bereiche ermöglichen den Trägern, zwischen verschiedenen Distanzen zu wechseln, je nachdem, welcher Teil der Linse benötigt wird.

Multifokale Kontaktlinsen basieren auf dem gleichen Konzept wie die Pupillengröße und -reaktion, etwa wenn Sie ein Objekt in der Nähe anschauen, verkleinert sich die Pupille, während sie sich bei dem Fokus in der Ferne ausdehnt. Multifokallinsen helfen dabei diesen Übergang zu ermöglichen, wenn die Augen diesen Vorgang nicht mehr selbstständig durchführen können.

Es gibt zwei Arten der Simultanlinsen: konzentrische und asphärische.

Konzentrisch

Konzentrische Multifokallinsen haben ein primäres Sichtfeld in der Linsenmitte, mit deutlich abgegrenzte Ringen in Stärken für Nah- und Fernsicht um die Mitte herum. Jeder einzelne Bereich wird für den Fokus auf Objekten in unterschiedlichen Entfernungen genutzt.

Asphärisch

Asphärische Multifokallinsen ähneln den konzentrischen, anstelle der verschiedenen Ringe um die Mitte herum haben sie jedoch Dioptrie-Stärken die sich schrittweise von Fern bis Nah ändern, von der Mitte bis zum äußeren Rand der Linse.

Segmentierte Multifokal-Designs

Segmentierte Multifokallinsen haben im Gegensatz zu Simultanlinsen, die zentriert sind, ein Design, das in einen oberen und unteren Teil unterteilt wird. Das segmentierte Multifokal-Design wird bei formstabilen Kontaktlinsen verwendet.

Vorteile von multifokalen Kontaktlinsen

Multifokale Kontaktlinsen haben viele Vorteile:

  • Bieten im Gegensatz zu Brillen eine verbesserte periphere Sicht
  • Der Kopf muss nicht mehr wie bei der Brille gesenkt werden
  • Bieten eine Sehkorrektur für all diejenigen, die es bevorzugen keine Brille zu tragen
  • Einfacher Blickwechsel zwischen allen Sehbereichen
  • Es muss nicht zwischen verschiedenen Linsen oder Brillen gewechselt werden
  • Gut geeignet für Sportarten, bei denen mehrere Sehbereiche benötigt werden

sehtest

Multifokale Kontaktlinsentypen

Multifokale Tageslinsen

Multifokale Tageslinsen sind Einweglinsen, das heißt, sie sollten nach einem Tag entsorgt und am nächsten Tag mit einem neuen Paar ersetzt werden.

  • 1 Day Acuvue Moist Multifocal - 1 Day Acuvue Moist Multifocal sind Tageslinsen für alterssichtige Träger. Bei diesen Linsen werden mehrere Sehstärken kombiniert, um eine Alterssichtigkeit zu korrigieren und um eine klare Sicht auf jede Entfernung zu bieten. Diese Linsen verwenden ein einzigartiges Back-Curve Design, das dafür sorgt, dass die Linsen in der Mitte der Augen sitzen und somit eine durchgehend scharfe Sicht ermöglichen.

Multifokale Zwei-Wochenlinsen

Multifokale Zwei-Wochenlinsen können für bis zu zwei Wochen lang getragen werden, wenn sie abends entfernt, gereinigt und über Nach aufbewahrt werden.

  • Acuvue Oasys for Presbyopia - Diese Zwei-Wochenlinsen bieten optimalen Tragekomfort und eine beständige Sicht über verschiedene Entfernungen hinweg. Das verwendete Material bietet dank der Hydraclear-Plus-Technologie exzellente Benetzungsmöglichkeiten. Acuvue Oasys for Presbyopia können auch durchgehend für bis zu 6 Nächte lang getragen werden, wenn Ihnen Ihr Optiker dies bestätigt hat. Sollten die Linsen durchgehend getragen werden, können sie nur für eine Woche lang verwendet werden, bevor sie entsorgt werden müssen.

Multifokale Monatslinsen

Multifokale Monatslinsen können für bis zu vier Wochen lang getragen werden, wenn sie abends entfernt, gereinigt und über Nacht aufbewahrt werden.

  • Air Optix Aqua Multifocal - Air Optix Aqua Multifocal sind Monatslinsen, die aus Silikon-Hydrogel hergestellt werden und dadurch mehr Sauerstoff an die Augen lassen und so für gesunde und benetzte Augen sorgen. Diese Linsen sind hervorragend für alterssichtige Träger geeignet und bieten eine klare und scharfe Sicht, ob nah, fern oder auf mittlere Entfernungen. Air Optix Aqua verwenden außerdem die SmartShield-Technologie, die schmutzabweisend ist und ein angenehmeres Trageerlebnis ermöglicht. Die Linsen können auch als Tag- und Nachtlinsen durchgehend für bis zu sechs Nächte getragen werden, wenn Ihr Optiker Ihnen dies bestätigt hat.

Multifokale Kontaktlinsen für Astigmatismus

Manche Hersteller produzieren multifokale Kontaktlinsen, die auch Astigmatismus (Hornhautverkrümmung) korrigieren, was bedeutet, dass auch Träger mit beiden Sehfehlern mit nur einer Linse wieder klar sehen können.

  • Proclear Multifocal Toric - Proclear Multifocal Toric sind Monatslinsen multifokale torische kontaktlinsen für Kontaktlinsenträger, die alterssichtig sind und eine Hornhautverkrümmung haben. Dank des hohen Wasseranteils und der PC-Technologie binden sie Wasser an die Linse und halten Ihre Augen angenehm frisch und benetzt, während gleichzeitig über den Tag hinweg ausreichend Sauerstoff ans Auge kann. Proclear Multifocal Toric verwenden außerdem die Balanced-Progressive-Technologie, die ermöglicht, dass die Linse verschiedene Dioptrie-Bereiche für eine scharfe Sicht in der Nähe, auf mittlere Entfernung und in der Ferne bei Hornhautverkrümmungen und Alterssichtigkeit sorgt.

Meistgekaufte multifokale Kontaktlinsen

Lenstore bietet eine große Auswahl an multifokalen Kontaktlinsen an. Unsere Bestseller sind:

Multifokale Kontaktlinsen Produktbeschreibung
1 Day Acuvue Moist Multifocal 1 Day Acuvue Moist Multifocal sind Tageslinsen, die ideal für alterssichtige Träger geeignet sind. Dank dem innovativen Back-Curve Design halten diese Linsen eine scharfe Sicht über alle Entfernungen hinweg aufrecht, während sie dabei noch bequem sind und die Augen gesund halten.
Clariti 1 Day Multifocal Clariti 1 Day Multifocal sind Tageslinsen von CooperVision. Sie verwenden die WetLoc-Technologie, die eine Feuchtigkeitsschicht kreiert und dabei hilft die Augen den ganzen Tag lang benetzt zu halten. Das Material Somofilcon A sorgt dafür, dass die Augen hell und gesund sind und mit ausreichend Sauerstoff versorgt werden.
Dailies AquaComfort Plus Multifocal Dailies AquaComfort Plus Multifocal sind Tageslinsen für Träger mit Presbyopie. Sie nutzen die Lidschlag-aktivierte Technologie und eine Kombination aus Benetzungsmitteln, damit Ihre Augen den ganzen Tag lang benetzt sind, der Tragekomfort unterstützt wird und Reizungen verhindert werden können.
Air Optix Aqua Multifocal Air Optix Aqua Multifocal sind Monatslinsen für Kontaktlinsenträger, die alterssichtig sind. Sie werden aus Silikon-Hydrogel hergestellt, damit die Sauerstoffzufuhr verbessert wird und dadurch bleiben die Augen beim Tragen gesund und bequem. Air Optix Aqua Multifocal verwenden außerdem die SmartShield-Technologie, durch die Ablagerungen abgewiesen und somit Reizungen reduziert werden.
Biofinity Multifocal Biofinity Multifocal Linsen lassen die optimale Menge Sauerstoff an die Augen und halten den Tragekomfort und die Gesundheit der Augen aufrecht. Biofinity Multifocal verwenden außerdem die Aquaform-Technologie, die den Wassergehalt der Linsen aufrechterhält und das Austrocknen verhindert. Sie sind Monatslinsen und für alterssichtige Träger geeignet.
Dailies Total 1 Multifocal Dailies Total 1 Multifocal sind Tageslinsen für diejenigen, die Presbyopie haben. Eine Kombination aus SmarTears- und Wassergradienten-Technologie bilden hervorragende Benetzungsbedingungen. Die Linsen sind auch sehr atmungsaktiv und bieten einen verbesserten Tragekomfort.
Biotrue ONEday for Presbyopia Biotrue ONEday for Presbyopia enthalten einen Wasseranteil von 78%, damit die Augen den ganzen Tag lang frisch bleiben, und haben einen UV-Filter, der vor schädlichen Sonnenstrahlen schützt. Diese multifokalen Linsen von Bausch & Lomb sind Tageslinsen, das heißt, sie können für einen Tag getragen werden, bevor sie entsorgt und ersetzt werden müssen.
Clariti Monthly Multifocal Clariti Monthly Multifocal Linsen haben eine asphärisch gekrümmte Form und ein Design, das dafür sorgt, dass die Linsen bequem sind und sicher sitzen. Clariti Monthly Multifocal Linsen profitieren von der AquaGen-Technologie, die, zusammen mit dem hohen Wassergehalt, für eine optimale Benetzung und ein verbessertes Trageerlebnis sorgt.
Acuvue Oasys for Presbyopia Acuvue Oasys for Presbyopia ist eine Zwei-Wochenlinse. Sie nutzt die Hydraclear-Plus-Technologie, die für einen langanhaltenden Tragekomfort sorgt, ebenso wie einen UV-Filter, der zusätzlichen Schutz vor der Sonne bietet, was diese Linsen zu einer guten Wahl macht.
Purevision Multi-Focal Purevision Multi-Focal sind Kontaktlinsen, die aus Silikon-Hydrogel hergestellt werden, damit die Linsenoberfläche frei von Ablagerungen und, dank der AerGel-Technologie, bequem bleiben. Als Monatslinse können Purevision Multi-Focal für bis zu 30 Tage lang getragen werden, oder durchgehend für 29 Nächte, wenn Sie dies vorab mit Ihrem Optiker besprochen haben.

Wie viel kosten multifokale Kontaktlinsen?

Preisklasse

Der Preis von Kontaktlinsen unterscheidet sich je nach der Anzahl an Linsen und dem Kontaktlinsentyp, den Sie benötigen.

Für multifokale Tageslinsen liegt der Preis zwischen 21€ - 38€ für 30 Linsen.

Für multifokale Monatslinsen liegt der Preis zwischen 23€ - 42€ für eine Packung mit drei Linsen (ungefähr drei Monate Vorrat) oder zwischen 36€ - 63€ für eine 6er-Packung (ungefähr sechs Monate Vorrat).

Beim Kauf von größeren Packungen spart man sich meistens auf Dauer Geld und es muss nicht so häufig nachbestellt werden.

Sind multifokale Kontaktlinsen teuer?

Der Preisunterschied von multifokalen Kontaktlinsen zu anderen Kontaktlinsentypen ist nicht sehr groß und unterscheidet sich je nach Packungsgröße. Wenn Sie eine größere Anzahl an Linsen kaufen, sind Sie auch für einen längeren Zeitraum ausgestattet, somit können Sie die Gesamtkosten für die Linsen senken.

Kontaktlinsen-tragen

FAQ

Welche Sehfehler werden durch multifokale Kontaktlinsen korrigiert?

Multifokale Kontaktlinsen werden für die Korrektur von Presbyopie (Alterssichtigkeit), die durch den Flexibilitätsverlust der Augenlinse verursacht wird und sich normalerweise ab dem 40. Lebensjahr entwickelt.

Stehen “multifokal” und “Presbyopie” für das gleiche?

Multifokal und Presbyopie sind nicht das gleiche, aber beziehen sich aufeinander. Presbyopie ist ein Sehfehler, der mit multifokalen Kontaktlinsen korrigiert werden kann.

Wer kann multifokale Kontaktlinsen tragen?

Multifokale Kontaktlinsen (gleitsichtlinsen) können von Kontaktlinsenträgern getragen werden, die alterssichtig sind und von Ihrem Optiker auf diese angepasst wurden.

Wie lange dauert es, bis ich mich an multifokale Kontaktlinsen gewöhne?

Wenn Sie zuvor noch nie multifokale Kontaktlinsen getragen haben, sollten Sie wissen, dass es bei diesen eine Anpassungsphase gibt. In der Regel werden 2 oder 3 Termine beim Optiker benötigt, bis dieser die Kontaktlinsenwerte ganz genau bestimmen und die Linsen anpassen kann, die dem Patienten die bestmögliche Trageerfahrung ermöglichen. Danach dauert es normalerweise ein paar Wochen, bis der Träger sich komplett an die Linsen gewöhnt hat, daher ist es wichtig, geduldig zu sein.

Können multifokale Kontaktlinsen Schwindel verursachen?

Multifokale Linsen sollten normalerweise keine Schwindelgefühle verursachen. Wenn Sie jedoch gerade erst anfangen multifokale Linsen zu tragen, ist es möglich, dass Ihre Umgebung anders erscheint, bis Ihre Augen sich an die Linsen gewöhnt haben.

Wie reinige ich multifokale Kontaktlinsen?

Es gibt einfach Schritte, denen Sie folgen können, wenn Sie Ihre wiederverwendbaren multifokalen Kontaktlinsen reinigen, unabhängig von der Marke, die Sie auswählen. Diese Schritte sind dieselben, denen Sie auch bei der Reinigung von regulären wiederverwendbaren Linsen folgen würden, nämlich mithilfe regulärer Kombilösungen für weiche Kontaktlinsen.

  1. Füllen Sie Ihren sauberen Kontaktlinsenbehälter mit frischer Lösung.
  2. Reinigen Sie die erste Linse, indem Sie diese in Ihre (saubere) Handfläche platzieren, ein paar Tropfen der Reinigungslösung hinzufügen und vorsichtig mit einem Finger jeglichen Schmutz oder Ablagerungen abreiben.
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die zweite Linse und lassen sie beide in der Lösung einweichen. Wie lange Sie die Linsen in der Lösung lassen, kommt auf die Kontaktlinsenlösung an, beachten Sie dafür die Gebrauchsanweisung.
  4. Sobald Sie die Linsen am nächsten Tag aus dem sauberen Behälter entfernt haben, sollten Sie die restliche Lösung entsorgen und den Behälter lufttrocken lassen, bis er wieder benötigt wird.

Wenn Sie multifokale Tageslinsen tragen, anstelle von wiederverwendbaren, dann können Sie diese einfach am Ende des Tages entsorgen.

Gibt es farbige Multifokallinsen?

Es sind keine farbigen multifokalen Kontaktlinsen bei Lenstore verfügbar.

Kann ich multifokale Kontaktlinsen tragen, wenn ich Astigmatismus habe?

Falls Sie Kontaktlinsen benötigen, die Presbyopie, ebenso wie Astigmatismus korrigieren, sind einige wenige Optionen verfügbar. Proclear Multifocal Toric sind bei Lenstore erhältlich und werden für Träger mit beiden Sehfehlern entwickelt.

Was ist der Unterschied zwischen torischen und multifokalen Kontaktlinsen?

Um es einfach auszudrücken: Torische Linsen werden für Träger mit Astigmatismus (Hornhautverkrümmung) entwickelt, während multifokale Kontaktlinsen für Träger mit Presbyopie (Alterssichtigkeit) entwickelt werden. Torische Kontaktlinsen werden für die Korrektur von Astigmatismus, einem Sehfehler, bei dem die Hornhaut des Auges unregelmäßig geformt ist. Multifokale Linse haben verschiedene Stärken, die dem Träger helfen über alle Entfernungen hinweg klar zu sehen, von nah bis fern.

Was ist der Unterschied zwischen bifokal und multifokal?

Der Unterschied zwischen bifokal und multifokal liegt hauptsächlich in der Anzahl an Korrekturbereichen auf der Linse. Bifokale Linsen haben nur zwei Bereiche, für zwei Entfernungen, während multifokale Linsen mehrere Bereiche haben, die einen problemlosen Übergang zwischen verschiedenen Entfernungen ermöglichen.

Was ist besser: multifokale Kontaktlinsen oder Monovision-Kontaktlinsen?

Multifokale Kontaktlinsen und Monovision-Kontaktlinsen sind beide beliebte Optionen für die Korrektur von Alterssichtigkeit. Welche davon besser für Sie geeignet ist, hängt jedoch von Ihren Kontaktlinsenwerten und speziellen Bedürfnissen ab.

Multifokale Kontaktlinsen beeinträchtigen das binokulare Sehen - das dreidimensionale Sehen durch beide Augen - nicht, daher ist es unwahrscheinlicher, dass sie Doppelbilder verursachen. Monovisionslinsen sind hilfreich für Träger, die alterssichtig sind und eine Hornhautverkrümmung haben, da Ihre Auswahl an Kontaktlinsen nicht eingeschränkt wird. Damit das Problem der Nahanpassungsfähigkeit gelöst werden kann, wird das dominante Auge für die Ferne und das nicht-dominante Auge für die Nähe korrigiert.

Ob Monovisionslinsen oder multifokale Linsen besser für Sie geeignet sind, kommt auf die Gesundheit Ihrer Augen an und kann nur von Ihrem Optiker entschieden werden.

Was ist besser: multifokale Kontaktlinsen oder Gleitsichtbrille?

Multifokale Kontaktlinsen und Gleitsichtbrillen bieten beide ihre eigenen Vorteile. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Option besser für Sie geeignet ist, besprechen Sie sich mit Ihrem Optiker, damit eine passende Lösung für Sie gefunden werden kann, die sich als die beste Option für Sie herausstellt.

Erfahren Sie mehr über Augentropfen und Kontaktlinsen.