Die Top 5 Fragen über Kontaktlinsen beantwortet

Falls Sie vorher noch nie Kontaktlinsen getragen haben, kann der Gedanke daran, welche Linsen zu verwenden, etwas abschreckend sein. Im letzten Jahr hat unser Kundenservice-Team hunderte von Fragen erhalten, wie man die richtigen Linsen findet und kauft. Das Ganze ist eigentlich ganz einfach und um Ihnen das Leben etwas einfacher zu machen, haben wir die fünf meistgestellten Fragen über Kontaktlinsen für Sie beantwortet.  

#1 Ich trage normalerweise eine Brille. Brauche ich für Kontaktlinsen zusätzliche Werte oder kann ich meine Brillenwerte verwenden? 

Wenn Sie bereits eine Brille tragen und auf Kontaktlinsen umsteigen möchten, brauchen Sie einen Kontaktlinsenpass. Für Kontaktlinsen werden zusätzliche Korrekturwerte wie Durchmesser und Basiskurve benötigt, die dafür sorgen, dass die Linsen perfekt an die Form der Augen angepasst werden können. Jedes Auge ist anders und ein Kontaktlinsenpass sorgt dafür, dass Sie sich für Linsen verwenden, die bequem zu tragen sind und perfekt passen.  

Die wichtigsten Werte, die Sie auf Ihrem Pass finden, sind: 

  • Die Linsenmarke, die angepasst wurde 
  • Die Basiskurve, die die Krümmung der Linse angibt (in mm) 
  • Der Durchmesser Ihrer Linse (in mm)  
  • Die Stärke Ihrer Linsen, die als “Stärke/Sphäre” (in Dioptrien) angegeben wird.  

Träger mit Astigmatismus (Hornhautverkrümmung) brauchen die zusätzlichen Werte Zylinder und Achse. Träger mit Presbyopie (Alterssichtigkeit) brauchen die zusätzlichen Werte Addition und Dominanz. Diese Korrekturwerte erhalten Sie alle bei der Anpassung beim Optiker.

#2 Welche verschiedenen Typen von Kontaktlinsen gibt es?

Wenn es um Kontaktlinsen geht, gibt es viele verschiedene Typen, die sich nach den individuellen Bedürfnissen von Trägern richten können. Hier sind die beliebtesten Kontaktlinsentypen: 
 

  • Tageslinsen: Diese Linsen sind die unkompliziertesten Linsen überhaupt und sind unglaublich einfach zu verwenden, da sie nur einmal getragen und dann entsorgt werden.  
  • Monatslinsen: Monatslinsen sind großartig für regelmäßige Träger. Sie sind auch die günstigere Option, wenn sie täglich getragen werden. Diese Linsen benötigen jedoch eine regelmäßige Pflegeroutine: Sie müssen abends entfernt, gereinigt und über Nacht aufbewahrt werden.  
  • Zwei-Wochenlinsen: Zwei-Wochenlinsen eignen sich wie Monatslinsen gut für das regelmäßige Tragen. Anstatt einem Monat, werden diese Linsen jedoch nur zwei Wochen lang getragen. Das heißt die Linsen werden häufiger ausgewechselt.  
  • Tag- und Nachtlinsen: Diese Kontaktlinsen können für das durchgehende Tragen verwendet werden, auch über Nacht. Jedoch ist das durchgehende Tragen nicht für jeden geeignet, es ist daher wichtig, dass diese Trageoption vorher immer gründlich mit dem Optiker besprochen wird.  
  • Torische Linsen: Torische Linsen werden für die Korrektur von einer Hornhautverkrümmung eingesetzt. Die Anpassung ist vor allem bei torischen Linsen sehr wichtig, da bei diesen Linsen die Passform essentiell ist. Torische Linsen gibt es in Form von Tages-, Monats- und Wochenlinsen.  
  • Multifokale Linsen: Multifokale Linsen werden für die Korrektur von Alterssichtigkeit eingesetzt, eine Sehschwäche, die im Alter auftritt. Auch multifokale Kontaktlinsen gibt es als Tages-, Wochen- oder Monatslinsen.  
  • Farbige Linsen: Mit diesen Linsen können Sie Ihre Augenfarbe verändern oder Ihre Augenfarbe unterstreichen. Auch farbige Linsen müssen vom Optiker angepasst werden und sind als Tages- oder Monatslinsen erhältlich. Außerdem können farbige Linse auch ohne Sehstärke bestellt werden.  

Vergessen Sie nicht, dass Kontaktlinsen immer von einem Optiker angepasst werden müssen.  

#3 Kann ich von Tages- auf Monatslinsen wechseln?

Auch wenn Kontaktlinsen von derselben Marke sind, müsse die Linsen, sobald sie wechseln möchten, neu angepasst werden. Fragen Sie Ihren Optiker nach Probelinsen, wenn Sie neue Kontaktlinsen ausprobieren möchten.  

Es kommt sehr oft vor, dass Familienangehörige oder Freunde ihre Linsen weiterempfehlen, weil sie sie angenehm finden. Vergessen Sie jedoch nicht, dass eine Linse, die für eine Person angenehm zu tragen ist, nicht zwingend auch angenehm für eine andere Person ist, da nicht alle Augen gleich sind.  

#4 Kann ich meineKontaktlinsenlängertragenalsempfohlen wirdoder sogar wiederverwenden?  

Während Monatslinsen täglich getragen und wiederverwendet werden können, dürfen Tageslinsen nur einmal getragen werden. Werden Sie länger als empfohlen getragen, oder wiederverwendet, könnte es sein, dass sich Ihre Augen entzünden. Sobald Tageslinsen entfernt werden, müssen diese entsorgt werden und dürfen auf keinen Fall ein weiteres Mal verwendet werden.  

Monatslinsen hingegen können bis zu 30 Tage lang getragen werden, müssen aber nach diesem Zeitraum – oder wie vom Optiker empfohlen wurde – entsorgt werden. Manche Kontaktlinsen sind auch für das durchgehende Tragen (Tag- und Nachtlinsen) geeignet und können bis zu 6 Tage lang, oder länger, getragen werden. Nach der empfohlenen Tragezeit wird dann ein frisches Paar Linsen eingesetzt. Diese Trageoption ist jedoch nicht für jeden geeignet und muss immer mit dem Optiker besprochen werden. 

#5 Wie pflege ich meine Linsen?

Eine gründliche Linsenpflege ist essentiell, vor allem beim Tragen von Monatslinsen. Wenn die Pflege vernachlässigt wird, können Infektionen des Auges die Folge sein. Deshalb: Hygiene ist unglaublich wichtig. Waschen und trocknen Sie Ihre Hände immer gründlich, bevor Sie Ihre Kontaktlinsen in die Hände nehmen, damit kein Schmutz und Bakterien in Ihre Augen gelangen können.  

Sie sollten immer die Pflegerichtlinien befolgen, die von Ihrem Optiker empfohlen wurden. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie bei Monatslinsen beachten sollten: 

  • Entfernen Sie am Ende des Tages Ihre Linsen vorsichtig und reinigen Sie sie mit der Pflegelösung, die Ihr Optiker empfohlen hat.  
  • Reiben Sie die Linsen auf Ihrer Handinnenfläche.  
  • Spülen Sie die Linsen ab, damit Schmutz und Bakterien entfernt werden können. 
  • Füllen Sie den Behälter mit Pflegelösung (jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt, um ans Recyclen zu denken). 
  • Beachten Sie, dass das Desinfizieren von Linse zu Linse unterschiedlich ist und unterschiedlich lang brauchen kann. Alle Details dazu finden Sie auf der Packung.  
  • Wenn Sie harte Linsen oder Linsen, die Peroxid-Systeme verwenden, tragen, können die Pflegeanweisungen anders sein. Fragen Sie bei Ihrem Optiker nach, falls Sie unsicher sind, was die Pflege angeht oder zusätzliche Infos brauchen.  

Falls Sie es noch ein bisschen genauer brauchen, haben wir eine hilfreiche Anleitung für Sie, in der Ihnen die Kontaktlinsen-Pflege Schritt für Schritt erklärt wird.