Das Ziel nicht aus den Augen lassen: 5 Sportler die Linsen tragen und Warum

Der Sommer 2021 kam vollgepackt mit sportlichen Aktivitäten. Zwischen großen Events, wie etwa die Europameisterschaft, Wimbledon Tennis, und den Olympischen Spielen in Tokio, sind Sportler und Fans mit besonderen Momenten verwöhnt worden. Aber damit diese unvergesslichen Momente überhaupt erst zu Stande kommen, müssen Profisportler in Top-Form sein und Ihre Augen sicher auf das Ziel gerichtet haben. Und für manche bedeutet das, dass Sie etwas Hilfe anhand von Kontaktlinsen brauchen. 

Von olympischen Ruderern und Streckenläufern, bis hin zu manchen der weltweit begehrtesten Fußballspieler, hier haben wir fünf Athleten, die Linsen tragen vorgestellt, und wie diese Ihnen dabei helfen, Hochleistungen zu bringen.  

Kathrin Marchand 

Kathrin Marchand

Die olympische Sportlerin Kathrin Marchand hat sein 2021 Kontaktlinsen getragen, während Sie das deutsche Nationalteam der Ruderachter der Frauen unterstützt hat, in den Sommerspielen in London und in Rio. Als sie sich für die Olympischen Spiele vorbereitet hat, ging Marchand zweimal täglich zum Training, während sie gleichzeitig Medizin studierte. Um ihre hektische Routine aufrecht zu halten, bemerkte sie, dass das Tragen der praktischen Kontaktlinsen nicht nur ihre Kurzsichtigkeit korrigierte, sondern auch dabei half, dass kein Wasser mehr auf Ihre Brille spritzte und sie dadurch bremste. “Heute bin ich eine enthusiastische und konsistente Linsenträgerin” sagte Marchand und bleibt weiterhin auf Kurs mit Kontaktlinsen. 

Katarina Johnson-Thompson 

Katarina Johnson-Thompson

Das olympische Ziel von Katarina Johnson-Thompson ist es, Gold nach Hause zu bringen – und damit sie auch sicher das Podium erreicht, verlässt sie sich auf Kontaktlinsen. Die britische Weltmeisterin im Siebenkampf bevorzugt Tageslinsen für eine scharfe Sicht auf die Zielgerade, ohne in Wettbewerben wie Stabhochsprung und Hürdenlauf von der Brille eingeschränkt zu werden. Die Sportlerin, die unter dem Nicknamen KJT bekannt wurde, hat erläutert “Ich könnte auf keinen Fall am Siebenkampf teilnehmen, ohne meine Kontaktlinsen. Sie ermöglichen es, dass ich Leistungen bringen kann; sie ermöglichen es, dass ich mich frei fühle; sie ermöglichen es einfach, dass ich mir selbst treu bleiben kann.” 

Novak Djokovic 

Novak Djokovic

Novak macht keine Scherze, wenn es dazu kommt, einen scharfen Blick auf dem Tennisfeld zu behalten. Die internationale Nummer 1 unter den Tennisspielern hat seiner 20/20 Sicht für die 20 Grand Slam Gewinne zu danken, und diese hat er nur aufgrund von Kontaktlinsen. Obwohl diese eine dramatische Pause in den Australian Open ausgelöst haben, hat die Welt dadurch auch gelernt, dass seine Linsen laut den Tennisvertretern als “nötige Ausstattung” dazu gehören. Obwohl die Linsen dem Star zwar kurzfristig das Spiel unterbrochen haben, bestätigt Novak, dass seine Kontaktlinsen unersetzbar für seinen Erfolg als Top-Tennisspieler sind.  

David De Gea 

David De Gea

Der Schlüssel, um Strafstöße zu vermeiden, ist ein klarer Blick auf den rechten Fuß des Schießers und dessen Bewegungen. Als er also mit Weitsichtigkeit diagnostiziert wurde, hat der Torhüter sich an Kontaktlinsen gewandt, damit er weiterhin eine freie Sicht auf dem Spielfeld hat. Der Spieler des Manchester United Vereins und des spanischen Nationalteams verlässt sich auf seine Tageslinsen, für eine ungestörte Sicht rundum. Sie geben ihm das Selbstbewusstsein, den Blick auf dem Ball und nicht im Netz hinter sich zu lassen. 

Mario Balotelli 

Mario Balotelli

Bekannt für seinen Stil, beim Fußball sowie in der Mode, trägt “Super Mario” auch gerne Kontaktlinsen, um seine Augen stilvoll zu halten. Der berühmte, italienische Fußballspieler, der in seiner Kariere für verschiedene Vereine in Europa gespielt hat, hat früher Kontaktlinsen für die Korrektur von Kurzsichtigkeit getragen, bevor er eine Laser-Operation an den Augen hatte, um seine Sicht dauerhaft zu korrigieren. Obwohl er keine Linsen mehr für die Sehkorrektur benötigt, trägt Balotelli weiterhin Kontaktlinsen als Fashion Statement, am auffälligsten sind seine blauen, farbigen Kontaktlinsen.  

Warum wählen Athleten Kontaktlinsen für den Sport? 

Kontaktlinsen ermöglichen Freiheit und Komfort, dem die Brille oft keine Konkurrenz bieten kann, wenn Sie sich auf dem Spielfeld, der Rennstrecke, der Eisfläche oder dem Tennisfeld befinden. Hier ist eine kurze Liste an Vorteilen, die dazu führen, dass so viele Sportler Kontaktlinsen bevorzugen: 

  • Eine stabile Sicht 
  • Keine Gläser, die beschlagen oder mit Wasserspritzern bedeckt werden 
  • Bessere Rundumsicht 
  • Kann mit anderem Sportequipment verwendet werden (Helm, Schwimmbrille, Sonnenbrille) 
  • Sicherer und eine geringere Möglichkeit für Verletzungen 
  • Rutschen nicht von der Nase oder fallen runter 
  • UV-Schutz bei Außensport 
  • Praktisch 

Natürlich spielen das Training und die richtige Ernährung eine große Rolle bei guter Leistung, aber eine kristallklare Sicht ist auch ein wichtiges Attribut für jeden Profisportler der konkurrenzfähig sein möchte. Kontaktlinsen sind die perfekte Lösung für jeden Sportler, der einen scharfen Blick rundherum benötigt, ohne ein störendes Brillengestell oder eins, dass die Nase runterrutscht, wenn Sie den Siegestreffer schießen oder ihren persönlichen Rekord einholen.  

Damit Sie Ihr Ziel im Auge behalten können, schauen Sie sich unsere große Auswahl an Tageslinsen – eine tolle Lösung für Ihren aktiven Lebensstil.